Beteiligung am Emsland-Cup

Der Emsland-Cup ist ein offenes Turnier. Alle Vereine oder Gruppen im Emsland, die nicht der Kreisliga angehören, können sich am Emsland-Cup beteiligen.

Der Emsland-Cup ist für Vereinsteams aus dem Emsland und im Einzelfall auch auf Anfrage für andere Vereine möglich. Gespielt wird nach dem NPV Modus: jede Begegnung umfasst also zwei parallele Triplette- und drei parallele Doublette – Spiele. Frühzeitig vor Saisonstart (31.3.2017) werden die Ansprechpartner der Vereine aufgefordert die Mannschaftsführer (mit Handynummer) & mind. 5 Spieler(innen) pro Team zu melden (wie im Ligabetrieb). Die Teilnehmerliste wird bei Bedarf aktualisiert und auf der Homepage veröffentlicht.

Anmeldebeispiel Emsland-Cup

 

_______________________________________

Schreibe einen Kommentar