Buchholzpunkte

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Reinhard Kieke SC Osterbrock vor 1 Jahr, 11 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2544

    Was sind Buchholzpunkte und wie kommen sie zustande?

    Die Buchholz-Wertung wird bei Turnieren die nach dem Schweizer System gespielt werden angewandt. Die Buchholzpunkte errechnen sich durch Addition der Siege von ALLEN Gegnern, gegen die gespielt wurde – unabhängig vom Ergebnis der Spiele. Der Spieler mit der höheren Buchholz-Zahl ist besser platziert als der sieggleiche Spieler mit der niedrigeren, weil er ja in diesem Turnier gegen stärkere Gegner gespielt hat.

    Auch wenn man verliert kann der Gegner im weiteren Verlauf des Turniers noch „Buchholzpunkte“ bringen, je nach dem wie viele Siege er im Turnier einholt. Spielt man z.B. gegen 6 Spieler, so bekommt man von allen 6 Spielern die Summe ihrer Siege als „Buchholzpunkte“ gutgeschrieben.

    #2546

    Man sollte vielleicht bei zukünftigen Turnieren nach Buchholzpunkten abrechnen, da hier die Stärke und Schwäche der Gegner und nicht nur die Differenzpunkte berechnet werden.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.